Mittwoch, 12. Juni 2024 um 15:00 Uhr Digital

12.06.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos

Mittwoch, 10. Juli 2024 um 15:00 Uhr Digital

10.07.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos

Mittwoch, 14. August 2024 um 15:00 Uhr Digital

14.08.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos

Mittwoch, 11. September 2024 um 15:00 Uhr Digital

11.09.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos

Mittwoch, 09. Oktober 2024 um 15:00 Uhr Digital

09.10.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos

Mittwoch, 13. November 2024 um 15:00 Uhr Digital

13.11.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos

Mittwoch, 11. Dezember 2024 um 15:00 Uhr Digital

11.12.2024 15:00h Digital

Wir informieren Sie über Berufe und Branchen mit einem hohen Fachkräftebedarf und langfristigen Beschäftigungs- und Entwicklungschancen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zur beruflichen Neuorientier...

Details Teilnahmeinfos
Neu 18.05.2024

Mehr als 73 000 Azubi-Stellen konnten 2023 nicht besetzt werden. Auf der anderen Seite gehen viele motivierte Bewerber leer aus. Das Grundproblem: Häufig passen Angebot und Nachfrage nicht zusammen.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/arbeitskrae...
Neu 13.05.2024

Männer, die eine im Jahr 2000 begonnene duale Berufsausbildung abgeschlossen haben, waren in den 20 Jahren nach Ausbildungsbeginn 4.540 Tage sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das ist rund 1,5 Mal...

https://www.iab-forum.de/graphs/eine-abgeschlossen...
Neu 27.04.2024

Das Wechselgeschehen auf dem Arbeitsmarkt flaut weiter ab, zeigt eine aktuelle Auswertung. Ein Arbeitsmarktforscher sagt: Mehr Umbrüche wären nötig.

https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/bu...
Neu 23.04.2024

Frauen sind in technischen Berufen weiter unterrepräsentiert, ebenso Männer in der Altenpflege. Doch das ändere sich zunehmend, berichtet das Statistische Bundesamt.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/arbeitsmarkt/...
19.04.2024

Knapp die Hälfte der Schülerinnen und Schüler, die studieren wollen, gehen an eine Hochschule, die weniger als 50 Kilometern entfernt ist. Für manche Studiengänge ziehen Abiturienten aber auch weiter weg.

https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/hoch...
09.04.2024

Die Ausbildungskapazität im Bereich Mikroelektronik muss deutlich gesteigert werden, betont die Regierung mit Blick auf geplante Halbleiterwerke von Intel + Co.

https://www.heise.de/news/Fachkraefte-Regierung-si...
09.04.2024

Ob Terminvereinbarungen, Ticketbuchungen oder Überweisungen – viele Dienstleistungen werden (fast) nur noch online angeboten. Für Menschen ohne Internet wird der Alltag zunehmend schwieriger zu bewältigen. Gut 5 % der Menschen im Alter zwischen 16 und 74 Jahren waren im Jahr 2023 in Deutschland sogenannte Offliner – sie hatten noch nie das Internet genutzt. Das entspricht 3,1 Millionen Menschen in Deutschland, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt. 

https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilung...
09.04.2024

Frauen und Männer entscheiden sich nach wie vor häufig für ganz bestimmte Berufe. Da der Fachkräftemangel in typischen Männer- und Frauenberufen besonders stark ist, gilt es, Geschlechterklischees bei der Berufswahl stärker aufzubrechen.

https://www.iwd.de/artikel/berufswahl-typisch-mann...
26.03.2024

Die Zahl der Reha-Leistungen, die Kosten, ambulante und stationäre Leistungen im Vergleich, Präventionsleistungen und Kinderrehabilitation: Wir haben die wichtigsten Daten zur Rehabilitation in der gesetzlichen Rentenversicherung in unserem Reha-Atlas zusammengefasst und grafisch aufbereitet. So erhalten Sie einen Überblick über grundlegende Zahlen und Fakten, die wir um kurze Erläuterungen ergänzt haben. #lta #arbeitsleben

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedD...
11.01.2024

Viele Menschen in Nordrhein-Westfalen sind arbeitslos, während zugleich die Nachfrage nach Arbeitskräften steigt und von einem Fachkräftemangel gesprochen wird. Für diesen scheinbaren Gegensatz kann der sogenannte Mismatch zwischen Arbeitslosen und freien Stellen eine Erklärung sein. So passt das Profil von Arbeitslosen oftmals nicht zu den Vorstellungen der Arbeitgebenden – und umgekehrt. Im neuen Kurzbericht 1/2023 der G.I.B. wird erörtert, warum Arbeitslose und offene Stellen nicht immer zusa

https://www.gib.nrw.de/themen/monitoring-und-evalu...
10.01.2024

Auf die Frage, mit welchen Benefits ein Arbeitgeber zum Wechsel locken kann, antworten die meisten Angestellten einer Umfrage zufolge: Homeoffice.

https://www.heise.de/news/Aussicht-auf-Homeoffice-...
10.01.2024

Die Tariflöhne in Deutschland steigen im Jahr 2023 nominal gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 5,6 Prozent. Die Zuwachsrate ist damit mehr als doppelt so hoch wie 2022, als die Tariflöhne lediglich um 2,7 Prozent anstiegen. Dies ergibt sich aus der vorläufigen Jahresbilanz, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung vorlegt.

https://www.boeckler.de/de/pressemitteilungen-2675...
10.01.2024

"Presseinformation 77 Prozent der Unternehmen befürchten, dass sich der Fachkräftemangel in der IT verschärft. Bereits heute bleiben IT-Stellen im Schnitt 7,7 Monate vakant. Bitkom-Präsident Dr. Ralf Wintergerst betont: „Zu wenig Fachkräfte und zu viel Regulierung bremsen das digitale Deutschland.“ Die Hälfte der Unternehmen hofft auf KI gegen den Mangel.

https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Re...